Sekunda -betreuen und begleiten- bietet pflegerische sowie hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung im häuslichen Bereich an. Wir  haben es   uns   zur Aufgabe gemacht,  Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz und/oder Pflegebedürftigkeit und ihre Angehörigen individuell zu begleiten, betreuen und zu unterstützen.

Zwei Drittel aller demenziell Erkrankten werden von nahen Angehörigen zu Hause betreut.

Sekunda -betreuen und begleiten- hat sich auf die Versorgung älterer Menschen mit der Erkrankung Demenz spezialisiert. In diesem Zusammenhang werden nicht nur die Seniorinnen und Senioren professionell begleitet, sondern auch ihre Familien und das gesamte soziale Umfeld.

In einem Beratungsgespräch suchen wir gemeinsam nach Möglichkeiten, Ihnen die Pflege im gewohnten Umfeld zu erleichtern.

Die Ansprüche sind unterschiedlich: 

  • Angehörige wollen ihren zu pflegenden Menschen nicht allein lassen,  wenn sie das Haus verlassen.    

  • Andere wünschen sich wenigstens stundenweise Gesellschaft,  weil sie am Tag alleine sind.

  • Mancher braucht Hilfe im Haushalt,  weil vielleicht die Kraft nicht mehr reicht.

Wir gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und bieten die gewünschte Unterstützung schnell und sachkundig an, damit Sie auch weiterhin in Ihrem gewohnten Umfeld bleiben können.

Denn zuhause ist es am schönsten!

Drucken

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.